Energiemedizin

Energiemedizin

Weiterbildung

Entdecke das Geheimnis deines Quantenpotenzials

Intensiv-Weiterbildung für Ärzte, Therapeuten, Coaches und Gesundheitsberater, die nach effektiven Methoden bei multikomplexen Krankheiten suchen. Tauche ein in die unendlichen Möglichkeiten deiner multidimensionalen Intelligenz.

Du möchtest:

  • die Ursache hinter Symptomen schnell erkennen.
  • Fremd-Codierungen, Besetzungen, DNA-Imprints und Programme identifizieren.
  • deine eigene Schwingung anheben.
  • das Quantenpotenzial als Regenerations-Schlüssel einsetzen.

Termine

Die Weiterbildung geht über 2 Tage mit jeweils 6 Stunden Online-Schulung. 

Wähle den für dich passenden Termin:

29./30.10.2022 ausgebucht
26./27.11.2022
21./22.01.2023

Um die größtmögliche individuelle Effektivität zu erreichen, ist die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt.

Inhalt:

Samstag: 13:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sonntag: 13:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ziele:

Zoom-Meetings-Zeiten:

Voraussetzungen

  1. Vorkenntnisse in Energiemedizin.
  2. Freude mit Menschen, Tieren oder Systemen zu "arbeiten".
  3. Lust, das Arbeiten zur kreativen Leichtigkeit zu wandeln.

Die Investition

1.350 Euro

inkl. Schulungsmaterialen (Ebook, 2-teiliges Kartenset zur effektiven Transformation) und einer individuellen Einzelsession (90 Minuten) mit Anja Wagner

Rechtlicher Hinweis
 
Die Weiterbildung vermittelt keine von der klassischen Wissenschaft anerkannten Inhalte. Die theoretischen Grundlagen sind nach den Erkenntnissen dieser Wissenschaft und deren Technik nicht empirisch beweisbar. Das Holistiker Wissen und die Methoden basieren auf eigenen Erfahrungen und denen von Klienten. Sie sind von Seiten der Schulmedizin auch nicht anerkannt. Sie fallen unter die Kategorie des Placeboeffekts, wodurch die Selbstheilungskräfte unterstützt werden. Alle Instrumente und Werkzeuge dienen ausschließlich zur Prävention und ersetzen keine Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Es werden keine Diagnosen gestellt und auch keinerlei Heilversprechen gegeben. Jeder Teilnehmer übernimmt die volle Verantwortung bei der Anwendung der Lehrinhalte.